Wer hat’s erfunden?

Die Schweizer! Und künstig wird es auch nicht mehr heißen “Die spinnen, die Römer!”, sondern auch her wird dann von den Eidgenossen die Rede sein, die nun ein Armee-Messer mit 89 Geräten auf den Markt werfen. Kein Wunder also, wenn die Soldaten immer so schwer schleppen müssen. Sollen sie halt Ihr “Messer” zu Hause lassen.

4 Gedanken zu „Wer hat’s erfunden?“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>