Buggy Update 1

23.02.2010:

Roststellen großflächig abgeschliffen und mit Rost-Umwandler bepinselt. Hammerit mit schwarzem perleffekt ist mein Freund … wird aber später noch übersprüht

24.02.2010:

Alte und verwitterte Sitze demontiert. Ziel der Übung ist es einen (!) neuen Sitz und eine Alubox zu montieren. Mal sehen, was sich findet …

25.02.2010:

Mit der neuen Lackierung begonnen – der Buggy wird nun schwarz und hört künftig auf den namen “Black Pearl” ;-) Die farbe kommt ganz umweltunfreundlich aus der Spraydose – so habe ich wenigstens einen einheitlichen Farbauftrag …

Ausgangszustand:

Der Motor scheint äußerlich in Ordnung zu sein. Lediglich der Metallrahmen ist ordentlich angerostet:

Glücklicherweise war der Rost nur oberflächlich und konnte abgeschliffen werden, bevor dann Hammerit drübergepinselt wurde:

Grandiose DVD: This is it

Ich habe damals eine ganze Mittagspause darauf verwendet, Karten für die Michael Jackson Konzertreihe zu ergattern – leider erfolglos. Als Michael Jackson starb war selbst mir klar, dass ich auch kein Konzert mehr von ihm besuchen kann. Aber die DVD, die ich gestern von Amazon geschickt bekam hat all meine Erwartungen übertroffen. Im Kino war ich nicht für den Film, aber auch im Wohnzimmer kam Konzert-Stimmung auf. Bilder von den Proben, Produktion der Einspielfilme und das ganze Drumherum hat einen guten Eindruck vermittelt, wie das Konzert gewesen wäre. Es hätte alle Erwartungen übertroffen. Meine zumindest. Ganz besonders Mcihael Jackson selbst war keineswegs so gebrechlich wie man es aus Medienberichten immer vermutet hatte. Er hüpfte und tänzelte zwischen den ganzen Jungs und Mädels mit seinen 50 Jahren herum und war fit wie ein Turnschuh. Absolut erstaunlich. Bis zur letzten Minute der Aufzeichnung ein Perfektionist in Musik und Inszenierung.

Eine DVD für unter 10 Euro Verkaufspreis. Kann ich unbedingt empfehlen!

Buggy 2010 – Mechaniker gesucht

Es ist das Bastel-Projekt für das Jahr 2010. Der Buggy, Baujahr 2004, steht seit einiger zeit abgemeldet in der Garage und wartet darauf wieder in Gang gebracht zu werden. Aus diesem grund suche ich Menschen, die mit einem Schraubenzieher umgehen können, um mir bei dieser Arbeit zu helfen. Der Rahmen ist oberflächlich angerostet und braucht auch hier etwas Rostumwandler. Danach soll das gehäuse in nato-oliv angepinselt werden, denn flecktarn ist wohl auch hier die günstigste alternative. Die beiden Sitze haben am meisten gelitten. Die werden entsorgt und neben einem neuen Fahrersitz (Sattlerei habe ich schon) soll Metallkiste (ebenfalls oliv) montiert werden. Schließlich brauche ich TÜV und ASU … *hust*

Wer mir helfen kann und möchte, bitte melden. Zielvorgabe ist Mitte Mai 2010 (also gut 10 Wochen). Soll niemand umsonst machen; ordentliche Arbeit wird auch angemessen bezahlt – nur leider kann ich es nicht alleine … so sah der Buggy in seiner Blütezeit aus:

Rex und Toni von Tuklan und Kameramann Jochen gehören übrigens nicht zum Lieferumfang …