Coole Werbung für Einbruchschutz

Keine Ahnung, wie ich reagieren würde … In Blog von Source Werbeartikel habe ich kürzlich über eine Aktion gelesen, mir der die Sicherheitsfirma BGS auf sich aufmerksam gemacht hat. Sie wollte deutlich machen, dass viele Menschen sich erst dann Gedanken über die eigene Sicherheit machen, wenn etwas passiert ist und gerade jetzt in der Urlaubszeit ist das Thema aktuell wie nie. Als ich verreist bin, habe ich mir auch Gedanken darüber gemacht, ob mein Heim ordentlich gesichert ist. Viele tun das nicht und wenn sie zurückkommen, finden sie eine leere und/oder verwüstete Wohnung vor.

Die Firma schockt in den USA einige Hausbesitzer damit, dass sie auf die Außentür eine Fototapete aufbringt, die den Eindruck entstehen lässt, es hätte tatsächlich einen Einbruch gegeben. Erschreckend realistisch.

Aus der Nähe selbstverständlich zu erkennen, aber wenn man nach einem Urlaub it dem Auto vorfährt, könnte dem ein oder anderen bei dem Anblick durchaus das Herz in die Hose rutschen …

Als Werbeaktion auf jeden Fall gelungen, aber ich habe darüber nachgedacht, ob man das nicht auch leicht abwandeln kann. Es muss ja kein Einbruch sein, der einen im Innenraum erwartet. Fremde Menschen oder ein Blick auf eine neue Innenausstattung würde schon reichen …

(via Source)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>