Ich bin ein Star im Osten …

Immer wieder interessant zu sehen, wofür mein Foto so verwendet wird. Aktuell in der Märkischen Orderzeitung. Allerdings finde ich es sehr schade, dass man auf die Quellen-Nennung verzichtet. Gerade Zeitungen sollten hier doch Wert drauf legen …

So ohne Quellenangabe ist nämlich der Vermerk zum Urheberrecht im Impressum nicht ganz richtig:

Die Urheberrechte liegen, falls nicht anders angegeben, bei moz.de. Texte und Bilder von Nachrichtenagenturen sind urheberrechtlich geschützt und entsprechend gekennzeichnet. Kopie, Weiterverbreitung oder Weiterverarbeitung, insbesondere zum kommerziellen Gebrauch, sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Verlages gestattet. Missbrauch wird verfolgt.

Einen Tag später folgte dann der Copyright-Hinweis und eine lapidare E-Mail:

Lieber Herr Reckmann,

bitte entschuldigen Sie diesen Fauxpas vielmals. Dies ist natürlich nicht in Ordnung. Wir haben die Kennzeichnung sofort gesetzt.

Beste Grüße

MOZ-Redaktion GmbH
Ressortleiterin

Ein Gedanke zu „Ich bin ein Star im Osten …“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>