QR-Code im Einsatz

Ich stehe ja auf diese QR-Codes, aber ich lege halt auch Wert darauf, dass der Einsatz dann sinnvoll erfolgt. Ich lache mich immer schlapp, wenn ich eine E-Mail mit einem QR-Code bekomme. Was soll ich damit machen? Mein Handy vor den Monitor halten? Dann kann ich doch besser auf den Link draufklicken, oder?

Auf meiner Visitenkarte habe ich schon länger einen QR-Code, aber seit kurzer Zeit auch auf meinem Auto:

20×20 cm groß und wetterfest (kann ich jedem, der Interesse hat für 7,50 Euro pro Paar herstellen!) sind die Aufkleber gut genug, um auch im vorbeifahren gescannt zu werden.

Jetzt ist es noch einigermaßen wichtig, was dann erscheinen sollte. Meine aktuelle (neue) Webseite ist so aufwendig und multimedial, dass sie auf dem Handy nicht nur lange laden würde, sondern auch reichlich verzichtbaren Schnick-Schnack enthält …

… daher habe ich hinter dem QR-Code eine für mobile Endgeräte optimierte Webseite liegen:

In diesem Sinne: Happy scanning!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>