Dirk Piper: „Die Zecke am Arsch der Piratenpartei“

Ich lasse das mal unkommentiert stehen:

Quelle: Westfälischer Anzeiger, 25.01.2013
Quelle: Westfälischer Anzeiger, 25.01.2013

UPDATE: Nach dem Parteitag:

Westfälischer Anzeiger, 28.01.2013
Westfälischer Anzeiger, 28.01.2013

Über Google gibt es weitere spannende Geschichten …

Veröffentlicht von

Tim Reckmann

Fotograf, Journalist, Internetunternehmer und Social Media Experte aus Hamm

Ein Gedanke zu „Dirk Piper: „Die Zecke am Arsch der Piratenpartei““

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *