iOS Geräte aufräumen mit PhoneClean

Ich bin ja jemand, der mit dem einen Auge immer auf den freien Speicherplatz schaut. Egal ob PC, Mac oder Handy. Gerade bei mobilen Geräten ist der Speicherplatz doch recht beschränkt, daher habe ich mich mal etwas umgeschaut und bin auf PhoneClean gestoßen. Das Tool ist übrigens kostenlos!

PhoneClean Homepage

PhoneClean Homepage

Natürlich war ich ein wenig skeptisch, ein Tool in meinem Handy herumwerkeln zu lassen. Schließlich ist das mein Hauptkommunikationsmittel. Aber wofür gibt es Backups. Die hätte ich aber gar nicht gebraucht. PhoneClean tastet wichtige Daten gar nicht an, sondern nur die Dateien, die verwaist und überflüssig sind.

Bevor das Gerät “gesäubert” wird, führt das Tool erst mal einen Scan-Durchlauf durch. Der zeigte bei meinem iPhone satte 1,88 GB (!) Daten an.

Phoneclean Scan Ergebnis

Phoneclean Scan Ergebnis

Enthalten sind reichlich temporäte Dateien, abgebrochene Medien-Übertragungen und auch bei näherem Hinsehen in der nach App sortierten Anzeige, fand ich nichts, dass ich nach der Bereinigung vermissen würde. Also drückte ich auf “Clean up” und ließ das Tool rattern.

Nach ein paar Minuten war mein Handy nicht nur von den überflüssigen Dateien bereinigt, sondern ich hatte auch das Gefühl, es sei ein wenig schneller geworden.

Daumen hoch!

PhoneClean Ergebnis

PhoneClean Ergebnis

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>